Klasse 4 der Erich Kästner Schule Ettlingenweier zu Besuch bei der Feuerwehr

Erich Kästner-Schule
Unser Besuch bei der Feuerwehr
Am Freitag den 11.05. machte unsere Klasse einen Ausflug zur Freiwilligen Feuerwehr in Ettlingenweier . Wir fuhren mit dem Fahrrad zum Ausflugsziel. Dort empfingen uns Herr Müller und Herr Riedel. In einem Raum des Feuerwehrgebäudes erklärten und zeigten uns die beiden mit Versuchen, wie gefährlich das Feuer sein kann. Nach der Vorführung haben wir ein Feuerwehrauto besichtigt. Als alle Kinder einmal Probe gesessen hatten, zeigte uns Herr Müller das ganze Feuerwehrhaus. Es gab sehr viele interessante Räume wie zum Beispiel den Versammlungsraum oder die Umkleide für Mädchen und Jungen. An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei unserer Lehrerin Frau Özdemir, die den Ausflug organisiert hat, bei Frau Hewener , unserer Begleitperson und natürlich bei den beiden Feuerwehrmännern, die ihren freien Tag für uns geopfert haben.
Von Lucie Gasch und Hannah Seifried,
Klasse 4

Abteilungsversammlung vom 13.1.2018

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ettlingen
Abteilung Ettlingenweier, Samstag 13.01.2018

Zur Jahreshauptversammlung am 13. Januar 2018, konnte der Abteilungskommandant, Thomas Dantes, Bürgermeister Thomas Fedrow, den 1. stellvertretenden Kommandanten Alexander Johmann-Vonier, den Obmann der Gesamtaltersmannschaft Josef Jilg, die Stadtjugendwartin Simone Speck, Ortsvorsteherin Elisabeth Führinger, Stadt- und Ortschaftsrätin Sonja Steinmann, die Kameraden und Kameradinnen der Einsatzabteilung sowie die Alters- und Reservemannschaft begrüßen.
Weiterlesen ›

Spendenscheckübergabe vom „Stövchen“ Karsruhe

Jahresabschluss und Spendenübergabe vom Stövchen Karlsruhe

 

Am vergangen Montag fand unser interner Jahresabschluss statt. Zuerst trafen wir uns im Feuerwehrhaus zu einem Jahresrückblick sowie ein kurzen Ausblick ins nächste Jahr.

Anschließend machten wir uns gemeinsam auf den Weg nach Karlsruhe. Dort hatten wir im Stövchen reserviert. Außer leckerem Essen und gutem Service bekamen wir vom Stövchen Team überraschend eine Spende in Höhe von 500 € überreicht. Auf diesem Wege möchten wir uns nochmals recht herzlich beim Stövchen Team für die großzügige Spende bedanken. Mit dem Geld möchten wir – vorbehaltlich der Genehmigung des Gemeinderates – ein paar neue Anschaffungen tätigen.

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern
ein besinnliches, ruhiges und frohes Weihnachtsfest
Mögen Sie in der Geborgenheit ihrer Familie
viele Stunden der Harmonie und Zufriedenheit verbringen…
…sowie einen guten Start ins neue Jahr.
Viele schöne Ereignisse, die Freude, Glück und Erfolg wiederspiegeln,
sollen Sie durch das Jahr 2018 begleiten.
Ihre Freiwillige Feuerwehr Abteilung Ettlingenweier

Jahreshauptversammlung 2018

Jahreshauptversammlung
Am Samstag 13. Januar findet im Feuerwehrhaus in Ettlingenweier um 19:30 Uhr die Jahreshauptversammlung der Abteilung statt.

Tagesordnung:
Begrüßung
1. Totengedenken
2. Bericht Abt.- Kommandant
3. Bericht Schriftführerin
4. Bericht Jugendwart
5. Bericht Altersmannschaft
6. Bericht Kassier
7. Bericht Kassenprüfer
8. Entlastung des Abteilungsausschusses
9. Grußworte Kommandant
10. Grußworte Gäste
11. Beförderungen / Ehrungen / Übernahmen
12. Anträge und Verschiedenes
Anträge für den Punkt „Verschiedenes“ sind schriftlich beim Abteilungskommandanten einzureichen.
Kleidung: Dienstuniform
Um pünktliches und vollzähliges Erscheinen wird gebeten.

Übung im Kindergarten Ettlingenweier der Abt. Ettlingenweier & Oberweier

Amtsblatt 14.3.2016 Kindergarten Ettlingenweier

 

Feuerwehrübung im Kindergarten St. Elisabeth

Seit Wochen war bekannt, dass am 7. März die Ettlingenweierer und Oberweierer Kameraden der Freiwillige Feuerwehr eine Übung im Kindergarten St. Elisabeth durchführen wollten. Timo Müller, Verantwortlicher dieser Übung, bereitete die freiwilligen „Opfer“ auf ihre Aufgabe vor und verteilte sie im gesamten zweigeschossigen Gebäude. Um die Übung realistischer zu gestalten, wurde mit künstlichem Rauch gearbeitet und bald war der erste Rauchmelder aktiviert. Es dauerte nicht lange, da piepste es im gesamten Gebäude und es war klar – die Rauchmelder sind funktionstüchtig. Die Männer der Freiwilligen Feuerwehr kamen voll ausgestattet mit Uniform und Atemschutzmaske und durchsuchten systematisch das ihnen weitgehend unbekannte Gebäude mit seinen vielen Räumen, Ecken und Winkeln. Es dauerte ca. eine halbe Stunde bis auch das letzte Opfer gerettet werden konnte. Obwohl man weiß, dass dies nur eine Übung ist, wurde es den „hilflosen“ Personen im Gebäude während des Wartens auf Hilfe mulmig. Als auch das letzte Opfer auf einer Trage ins Freie gebracht wurde, klatschten die Zuschauer – vor allem Eltern mit ihren Kindergartenkindern – Beifall für die Feuerwehrmänner.
Im Anschluss an die Übung musste der gesamte Kindergarten „ausgeräuchert“ werden und es fand noch eine Lagebesprechung statt, ob und was ggf. noch optimiert werden könnte.
Herzlichen Dank an Herrn Müller und die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ettlingenweier und Oberweier. Es war für uns sehr spannend.

 

Altpapiersammlung – Wir sagen DANKE !!

Altpapiersammlung – Wir sagen danke

Die Abteilung bedankt sich wieder einmal ganz herzlich bei allen Bürgerinnen und Bürgern für ihre große Unterstützung bei der am vergangenen Samstag erfolgreich durchgeführten Altpapiersammlung. Mit Ihrer Hilfe haben die Kameradinnen und Kameraden der Abteilung stolze 3 Container voll mit Zeitungen, Kartonagen und dergleichen eingesammelt. Ebenso bedanken wir uns bei Timo Müller, der auch diese Altpapiersammlung wieder sehr gut organisiert hat. Weiterlesen ›

Altpapiersammlung

Am Samstag, 5. März, führt die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Ettlingenweier die erste Altpapiersammlung des Jahres durch.

Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger das gesammelte Altpapier an diesem Tag möglichst gebündelt am Straßenrand abzustellen

Ab 9 Uhr werden die Kameradinnen und Kameraden sowie die Jungen und Mädchen der Jugendabteilung die Straßen abfahren und die vor den Häusern abgelegten „Bündel“ in die hierfür vorgesehenen Fahrzeuge aufladen und abtransportieren. Helfen Sie wieder mit und sammeln Sie auch weiterhin fleißig das „alte Papier“.

Die Kameradinnen und Kameraden der Wehr bedanken sich schon im Voraus ganz herzlich für Ihre Hilfe und Unterstützung.

Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung am 15. Januar konnte der Abteilungskommandant, Thomas Dantes, den Kommandanten der Gesamtfeuerwehr Ettlingen Martin Knaus, Ortsvorsteherin Elisabeth Führinger, Kreis,- Stadt,- Ortschaftsrat und Vertreter der Polizei Ettlingen, Polizeihauptkommissar Jürgen Maisch, den stellvertretenden Stadtjugendwart Tobias Bronner, das Ehrenmitglied Emil Koch, die Kameraden und Kameradinnen der Einsatzabteilung sowie die Alters- und Reservemannschaft begrüßen. Weiterlesen ›

Top